Unsere Arbeit

Was machen unsere Lotsinnen und Lotsen in der EB ZETT genau?

Im Vordergrund steht die Vermittlung von interessierten Helfern an Vereine, Verbände oder Organisationen, die ehrenamtliche Unterstützung benötigen. Interessiert sich eine Bürgerin oder ein Bürger unserer Region für das Thema Ehrenamt, kann sie oder er sowohl per Kontaktformular über die EB ZETT-Website, per E-Mail als auch telefonisch mit unseren Lotsen Kontakt aufnehmen. 

Im Gespräch wird dann gemeinsam herausgefunden, in welchem Bereich der oder die Interessierte gerne tätig wäre, welche Vorkenntnisse die Person bereits besitzt und in welchem zeitlichen Rahmen die ehrenamtliche Tätigkeit angestrebt wird. 

Die Lotsen gleichen diese Angaben mit den offenen Stellen in den Vereinen und Verbänden ab, die sich in einer Datenbank der EB ZETT registriert haben. Wird eine passende Stelle für die ehrenamtlich interessierte Person gefunden, werden die Kontaktdaten der Unterstützung suchenden Organisation an den oder die Interessenten/Interessentin zur Kontaktaufnahme und genaueren Abklärung der Arbeitsdetails übermittelt. 

Die EB ZETT vermittelt als kommunal-getragene Einrichtung aus versicherungstechnischen Gründen nur an Organisationen, Vereine und Verbände, nicht an Privatpersonen. Dafür bitten wir um Verständnis.

Neben der Vermittlung von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern arbeiten die Mitarbeiter der EB ZETT auch an weiteren Projekten rund um das Thema Ehrenamt, die sich aktuell noch in der Planungsphase befinden. 

Zu den geplanten Tätigkeiten werden unter anderem Informationsveranstaltungen gehören, die sich mit ehrenamtlichem Engagement im Allgemeinen und Sonderthemen, wie z.B. „Versicherungsschutz für Ehrenamtliche“, „Netzwerk Ehrenamt“ und vergleichbarem befassen. 

Sie haben Informationsbedarf zu einem bestimmten Thema im Bereich Ehrenamt? Dann sprechen Sie uns gerne an! Wir vermitteln Sie gerne an den entsprechenden Ratgeber oder nehmen den Impuls für eine unserer nächsten Veranstaltungen mit auf.

 

Flyer der EB ZETT