Flüchtlingsbetreuung

IGS Zell, 56856 Zell

Ehrenamtliche Leute, die zwischen 8:00 - 16:00 Uhr etwas für Flüchtlinge und Mitschüler anbieten wollen. Das geht von Deutsch lernen bis hin zu gemeinsamen musizieren, kochen, basteln. Vielleicht auch Unterstützung im Unterricht. Menschen die übersetzen können und als Dolmetscher fungieren. Wir benötigen auch Menschen, die die Flüchtlingskinder auffangen, wenn etwas schief läuft, die bei Problemen vermitteln können. Es ist alles denkbar, was hilft. Nicht nur Sprache lernen, sondern eben auch unsere Kultur kennen und mit ihr leben lernen.

Mitteilung

Jeder, der irgendwie ehrenamtlich bei der Flüchtlingsbetreuung helfen will und Ideen hat ist herzlich willkommen.

IGS Zell

Am Schulzentrum
56856 Zell

sabine.hayer@igszell.de

Telefon 06542/989760

www.igszell.de

Ansprechpartner:

Sabine Hayer

Am Schulzentrum
56856 Zell

06542/989760

sabine.hayer@igszell.de

Zeitrahmen

zwischen 8:00 und 16:00 Uhr

wenn es nur eine Stunde ist, wäre das schon toll!

Tätigkeiten

  • Betreuung
  • kreative/handwerkliche Tätigkeiten
  • Organisation
  • Haus/Garten
  • Besuche/Begleitung
  • Öffentlichkeitsarbeit

Schwerpunkte

  • Bildung
  • Kultur
  • Umwelt
  • Soziales
  • Sport
  • Gesundheit
  • Religion
  • Patenschaften
  • Kindergarten/Schule

Personengruppen

  • Familien
  • Männer
  • Frauen
  • MigrantInnen

Regionen

  • Bullay
  • Zell (Mosel)

Führerschein

nicht erforderlich

Führungszeugnis

nicht erforderlich

Gesundheitszeugnis

nicht erforderlich

Zurück zur Liste